Psychologische Beratung/Coaching

berät den Menschen individuell bei beruflichen und privaten Problemen und versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe.
In der Beratung geht es darum, Veränderungsprozesse zu ermöglichen und Entscheidungsfragen zu erleichtern.
Finden Sie heraus und holen Sie sich ins Bewusst-Sein, was Sie wirklich wollen, wie Sie eigene Potenziale optimal nutzen und individuelle Blockaden lösen.
Stärken Sie Ihre persönlichen Kompetenzen, damit neue kreative Lösungen möglich werden.
Gehen Sie neue Wege, denn die Welt ist voller faszinierender Dinge, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Wenn nicht jetzt – wann dann?

Coaching bietet Hilfe bei:

  • Krisen und Konflikte bewältigen, Ressourcen aktivieren
  • Ziele entwickeln, Motivation sowie Veränderungsarbeit
  • Sinnfindung und Life-Balancing
  • Traumatische und negative Erlebnisse auflösen
  • Hilfe bei Schlafstörungen, Psychosomatische Beschwerden
  • Hilfe bei Phobien und Angstzuständen
  • Veränderung von Essgewohnheiten und Gewichtsproblemen
  • Kommunikation, Schlagfertigkeit trainieren
  • Psychologische Hilfe bei Mobbing und Burnout
  • Klärung von emotionalen Konflikten
  • Lösung privater Problemstellungen (Familie, Freizeit)

Arbeitsschwerpunkte in der Beratung/Coaching sind unter anderem:

Meridian-Energetische Techniken (auch bekannt als Klopfakupressur).
Äußerst wirkungsvolle Behandlungen, die energetische Blockaden in den 14 Meridianen mittels Akupressur oder Klopfakupressur beseitigen können.
Grundsätzlich können alle psychischen und physischen Störungen behandelt werden.

Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)
NLP ist eine Sammlung von Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer/gedanklicher Abläufe. Somit können sich neue Verhaltensmuster erlernen lassen, wie z. B. mit:
Lösungsorientierter Beratung nach de Shazer
Arbeit mit dem inneren Team
Konfliktlösestrategien

Familien- und Systemaufstellungen mit dem Systembrett
Der Klient erhält die Möglichkeit, unter Zuhilfenahme von Holzfiguren sein Problem, wie es sich für ihn subjektiv darstellt, auf einem Brett aufzustellen, um es für eine Weile von einer anderen Position aus zu betrachten. Manchmal zeichnet sich bereits durch das bloße Hinschauen eine ganz andere Betrachtungsweise des Problems und damit dann bereits der weitere Schritt hinsichtlich einer konstruktiven Lösung ab.
Geeignet für Probleme im beruflichen und privaten Bereich.

Katathymes Bilderleben nach Leuner
(Tag)träume als Weg zum Unbewussten: Im Entspannungszustand wird der Klient angeregt, tagtraumhafte Imaginationen zu entwickeln. Es geht um die Darstellung von (überwiegend) unbewussten Konflikten, es werden aktuelle emotionale Probleme gespiegelt als auch bis in die früheste Kindheit zurückreichende. Selbstheilungstendenzen können angeregt und die Kreativität zur Problemlösung gefördert werden.