Yoga

Yoga wirkt heilend auf uns. Es ist die Tätigkeit des Verbindens der 3 Ebenen von Körper, Seele, Geist.

Ziele des Yoga:

  • Gesundheit fördern
  • Im Einklang sein und die eigene Mitte finden
  • Wahrnehmung verbessern
  • Zur Kräftigung der Muskulatur, Bewegungsapparat, Stoffwechsel, Durchblutung , Entspannung; Beweglichkeit fördern
  • Hilft gegen Blockaden, Schmerzen, Verdauungsbeschwerden, innere Unruhe
  • Psychosomatische Beschwerden

Relax Yoga

Aktiv entspannen und sich eine Auszeit vom stressigen Alltag gönnen!

Die sanften Übungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, um neu auftanken und besser schlafen zu können. Sie können helfen, gegenüber Stress gelassener zu werden. Die Übungen werden ruhig und mitunter meditativ durchgeführt. Achtsamkeits- und Tiefenentspannungsübungen ergänzen die Yogastunde.

Yoga für den Rücken

Ein großer Teil der Deutschen leiden unter Rückenschmerzen. Meist sind die Ursachen unklar und können von Verspannungen über Bewegungsmangel bis hin zu mentaler Überforderung sowie Konfliktsituationen reichen.

Die Stärkung der Rückenmuskulatur sowie des Nervensystems und Entspannung ist die Therapie der Wahl bei Rückenproblemen. Yoga Rückenfit hilft hier gezielt mit speziellen Übungen, die Beweglichkeit zu fördern, und zu verbessern und in die Entspannung zu kommen.

Yogatherapeutische Einzelberatung zur Entwicklung eines bedürfnisorientierten Übungsprogrammes nach Absprache möglich.